IT-Radar

...ein Service der Universität Duisburg-Essen

Green IT - Teil 4: Die Zukunft von grüner Software

Monday, 26. March 2012
Interview

Das Thema nachhaltige Software wird in bisherigen Green IT Konzepten noch vernachlässigt. Auch in der Forschung bleibt hier noch einiges zu tun. Doch welchen Stellenwert wird der Einsatz von grüner Software in fünf Jahren haben? Was kann die Forschung in Zukunft beisteuern und wie werden Unternehmen mit den Potentialen von grüner Software umgehen?

Im letzten Teil des IT-Radar Interviews mit Prof. Naumann und Herrn Markus Dick vom Umwelt-Campus Birkenfeld werfen wir einen Blick in die Zukunft von grüner Software.

Druckversion als PDF herunterladen

Interview zum Thema "Green-IT" Teil 4/4 (MP3, ca. 12 Min.)


Zum Beitrag...

Software-Ökosysteme - Teil 2

Monday, 16. January 2012
Interview

Die Offenheit von Standards, Plattformen und Schnittstellen ist eine essentielle Voraussetzung für ein florierendes Software-Ökosystem. Hier haben manche Firmen Vorbehalte - gerade vor dem Hintergrund des Verlusts von umfassenden Kontrollmöglichkeiten auch in qualitativen Belangen. Wie können Unternehmen also erfolgreich in Software-Ökosystemen aktiv sein, ohne qualitative Einbußen zu befürchten? In Open-Source Softwareprojekten dagegen ist Offenheit die Regel. Wann aber wird ein Softwareprojekt ein Software-Ökosystem? Und was macht eigentlich das Ökosystem rund um Google aus?

Diese und weitere Fragen hat uns Slinger Jansen im zweiten Teil des IT-Radar Interviews beantwortet.

Druckversion als PDF herunterladen...

Interview mit Slinger Jansen - Teil II (MP3, ca. 13 MIN)


Zum Beitrag...

Auf der „SE 2009" aufgeschnappt

Wednesday, 18. March 2009
Allgemeiner Beitrag

„Garantierte Qualität - Anspruch industrieller Software-Entwicklung" war das Schwerpunktthema der diesjährigen Fachkonferenz „Software Engineering" (kurz SE 2009) in Kaiserslautern. Für deutsche Softwareingenieure aus Wissenschaft und Praxis regelmäßig die Gelegenheit, um Erfahrungen und Ideen auszutauschen. Tobias Brückmann, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Angewandte Telematik und e-Business, war dabei und hat einiges von der „SE 2009“ mitgenommen - zum Beispiel ein paar Tipps und Hinweise für Projektleiter und Softwarearchitekten, damit große, komplexe und verteilte Projekte gelingen!

Zum Beitrag...


Logo des CampusLab
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de